Klassische Dermatologie



Zum Behandlungsspektrum der klassischen Dermatologie gehören sämtliche Erkrankungen der Haut, der Nägel und der Haare – vom Säuglings- bis zum Seniorenalter.



Untersuchungen & Behandlungen



  • Computergestützte Hautkrebsvorsorge mit Fotodokumentation
  • Allergietestungen (Prick-Tests, Epicutan-Tests) und Therapie von Allergien
  • Dermatoskopische und videomikroskopische Untersuchung sämtlicher Pigmentflecken
  • Dermatochirugische Eingriffe zur Entfernung von z.B. Hautkrebs, Hautkrebsvorstufen, Warzen, Fibromen und Fremdkörpern
  • Mikroskopische Gewebsanalysen
  • Abklärung und Behandlung von sämtlichen Pilzerkrankungen
  • Speziallabor
  • Diagnostik und Therapie von Geschlechtskrankheiten
  • Anwendung von Biologics und Immunmodulatoren, z. B. bei Hauttumoren oder Schuppenflechte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Analyse und Therapie von Haarausfall


Hautcheck & Hautkrebsvorsorge



Die jährliche Vorsorgeuntersuchung des gesamten Hautorgans ist gerade auf Mallorca aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung ein gesundheitliches Muss.

Von Kopf bis Fuß wird der ganze Körper mit dem erfahrenen Auge des Dermatologen und digitalmikroskopisch, computergestützt inspiziert. Gerade der Einsatz dieser High-Technology ermöglicht das frühzeitige Erkennen von Hautkrebsvorstufen und damit gegebenenfalls eine kurative Behandlung. Hautkrebs und Hautkrebsvorstufen machen meist keine Beschwerden und werden daher leicht vom Laien übersehen. Wenn familiär ein gehäuftes Vorkommen von Krebs besteht, ist manchmal auch ein halbjähriger Haut Check erforderlich.

Verglichen mit anderen Krebsvorsorgeuntersuchungen ist der Haut Check vollkommen belastungsfrei für den Patienten und dabei äußerst effizient.



Kinderdermatologie



Oftmals beginnen vererbte, dermatologische Erkrankungen, wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder Allergien bereits in frühester Kindheit. Als Vater von zwei Söhnen fühle ich mich auch den kleinsten Patienten besonders verbunden.

Die häufigsten Hautkrankheiten bei Kindern sind:

  • Neurodermitis
  • Windeldermatitis
  • Allergien / Heuschnupfen
  • Warzen
  • Hautausschläge
  • Hautjuckreiz
  • Hämangiomen (Blutschwämmchen)
  • Muttermale
  • Bakterielle Eiterflechte




Hautkrankheiten



  • Akne und Rosazea
  • Allergien
  • Atopische Dermatitis
  • Dellwarzen
  • Ekzeme
  • Flohbisse
  • Furunkel
  • Gürtelrose
  • Haarausfall
  • Hämangiome


  • Hämorrhoiden
  • Human-Papilloma-Virusinfektionen
  • Herpesinfektionen
  • Hautkrebsvorstufen
  • Hautlymphome
  • Heller und dunkler Hautkrebs
  • Juckreizflechte
  • Juckreizknötchen
  • Knötchenflechte
  • Kontaktekzem


  • Krätze
  • Lausbefall
  • Lichen ruber planus
  • Mückenstiche
  • Neurodermitis
  • Prozessionsraupendermatitis
  • Pilzinfektionen
  • Psoriasis / Schuppenflechte
  • Sandflöhe
  • Schnittwunden


  • Schürfwunden
  • Seborrhoische Dermatitis
  • Seborrhoisches Ekzem
  • Sonnenbrand
  • Verbrennungen
  • Warzen
  • Weißfleckenkrankheit
  • Wundrose


Phlebologie



Die Phlebologie ist die Lehre der Venenerkrankungen. Hierbei beschäftigen wir uns insbesondere mit den sogenannten Besenreiservarizen und mit Krampfadern. Während erste vorwiegend ein kosmetisch-ästhetisches Problem darstellen, führen Krampfadern zu Hautekzemen an Ober- und Unterschenkeln bis hin zum “offenen Bein”.

Durch rechtzeitige therapeutische Maßnahmen wie Sklerotherapie und / oder Lasertherapie wird eine optisch-ästhetische Verbesserung erreicht. Behandlung von Krampfadern ist ein Muss um Unterschenkelgeschwüre und Thrombosen zu verhindern. Auch das Gefühl von “schweren Beinen” und “Brennen der Beine” kann auf eine phlebologisch bedingte Erkrankung hinweisen.


© Derma Clinic Palma SL 2018. Alle Rechte vorbehalten.